Zum Hauptinhalt springen

Mischkulturen im ökologischen Ackerbau

Start 02.03.2020 20:00
Ende 02.03.2020 22:30
Veranstaltungs-ID 83
Kategorie Abendveranstaltung
Themengebiet Ackerbau
Zielgruppe Erzeuger
Anmeldefrist
Ort Gasthof Krone, Rathausstr. 1, 74427 Fichtenberg, Deutschland
Beschreibung Der Anbau von Gemengen und Untersaaten gewinnt im Öko-Ackerbau zunehmend an Bedeutung. Zur Stabilisierung der Erträge, um Unkräuter zu unterdrücken und und nicht zuletzt, um mehr Vielfalt auf den Acker zu bringen. Dabei erfordern Mischungsverhältnisse und Ausbringungszeitpunkte Fingerspitzengefühl. Ackerbauberater Jonathan Kern gibt Einblick in die Praxis. Veranstalter: Bioland GS BW mit Bioland-Gruppe Schwäbischer Wald
Kosten: keine Teilnahmegebühr, da gefördert im Rahmen der Förderung von Wissenstransfer- und Informationsmaßnahmen im Ökologischen Landbau durch das Land Baden-Württemberg, Zzgl. Verpflegung vor Ort

Ergänzende Informationen


Hier klicken, um zur Anmeldung zu gelangen

Freie Plätze: ••