Zum Hauptinhalt springen

Erzeugung und Vermarktung von Bio-Geflügel

Start 10.09.2020 09:30
Ende 11.09.2020 16:30
Veranstaltungs-ID
Kategorie Seminar
Themengebiet Bio-Geflügel
Zielgruppe Erzeuger
Anmeldefrist
Ort Lehr- u. Versuchsanstalt für Viehhaltung Neumühle, Neumühle 1, 67728 Münchweiler, Deutschland
Beschreibung Erstmals findet auf dem Hofgut Neumühle ein zweitägiges Bio-Geflügel Seminar statt. Dies ist die Gelegenheit, sowohl für interessierte Betriebe als auch für bereits bestehende Geflügelhalter auf dem Hofgut Neumühle wichtige Themen zu diskutieren, praktische Übungen zu machen und sich zu vielen Themen der ökologischen Geflügelhaltung auszutauschen. Bringen Sie sich auf den neuesten Stand, finden Sie heraus, welche Strategien in der Bio-Geflügelhaltung für Ihren Betrieb erfolgsversprechend sind und nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit Berufskollegen auszutauschen und wertvolle Anregungen für Ihren Betrieb mitzunehmen.

Teilnahmegebühr: Tag 1 (ohne Förderung durch das BÖLN): 120 Euro
zzgl. Übernachtung vor Ort: EZ 28,00 Euro, DZ 22,00 Euro/Person

Für den zweiten Tag entfällt die Teilnahmegebühr,
da diese Wissenstransfer Veranstaltung Teil des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) ist, initiiert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages. Die Geschäftsstelle des BÖLN befindet sich in der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE).

Ergänzende Informationen


Die Öffentliche Anmeldung ist nicht freigeschaltet, bitte nehmen Sie direkten Kontakt mit dem Veranstalter auf.

Freie Plätze: ••